Unterstützer/innen

des Forschungsteams


Alina Botvinnik

Alina Botvinnik ist 20 Jahre alt und wurde in Moskau geboren, lebt aber mittlerweile seit 16 Jahren in Berlin. Sie studiert Marketingkommunikation an der design akademie berlin.

Beteiligung am Projekt: Mitarbeit bei der Entwicklung des Interviewleitfadens, Gruppeninterviews in Berliner Schulen, Mitarbeit bei der Dokumentation der Gruppeninterviews, Zuarbeit bei der Auswertung des Onlinefragebogens

Michael Börner

Michael Börners beruflicher Werdegang ist eng mit dem Internet verknüpft: Nach seinem Studium der Fächer Deutsch und Geschichte fürs Lehramt arbeitet er seit 15 Jahren als Projektmanager für digitale Medien. Im Zuge seiner beruflichen Weiterbildung absolvierte er 2010 erfolgreich eine zertifizierte Ausbildung zum Scrum Master.

Beteiligung am Projekt: ScrumMaster (Einführen und Wahren der Methode, Moderation von Konfliktsituationen)

Maximilian Opel

Maximilian Opel studierte an der design akademie berlin Marketingkommunikation und schloss 2011 mit dem Bachelor of Arts ab. Die während des Studiums gewonnenen Praxiserfahrungen in den Bereichen Marktforschung, Werbung sowie strategischer Kommunikationsberatung führten ihn nun in die Unternehmensberatung.

Beteiligung am Projekt: Mitarbeit bei Forschungsfrage und Gesprächsleitfaden sowie Zuarbeit bei der Erstellung des Onlinefragebogens.

Benjamin Rau

Geboren 1987 in Memmingen, zog es ihn nach dem Abitur in die Schweiz zum Studium der International Business Studies. Seit 2009 studiert er Marketing-Kommunikation an der design akademie berlin. Als Mitgründer des Start-Ups HAMPTONS Concept Store arbeitet er seit 2010 am Aufbau und gewinnt praktische Erfahrungen der lifestyle-Marke als Unternehmer. In seiner Freizeit reist er gerne und ist passionierter Segler.

Beteiligung am Projekt: Mitarbeit bei der Entwicklung des Interviewleitfadens, Gruppeninterviews in Berliner Schulen

David Sadighi

Geboren 1988 in Berlin fühlt er sich sowohl mit seinen persischen Wurzeln als auch der deutschen Kultur eng verbunden. Seit 2009 ist er Student der Marketingkommunikation an der design akademie berlin. In seiner Freizeit ist David begeisterter Musiker.

Beteiligung am Projekt: Mitarbeit bei der Entwicklung des Interviewleitfadens, Gruppeninterviews in Berliner Schulen, Zuarbeit bei der Auswertung der Gruppeninterviews

 

Raphael Jasinski

1986 in Berlin geboren, entschied sich Raphael Jasinski nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Bachelor Studium in Business Administration für ein ergänzendes Masterstudium Marketingkommunikation an der design akademie berlin. Parallel zum Studium folgte auf sein Engagement bei Mercedes-Benz mit BMW die nächste Station in der Automotive-Branche. Als freier Mitarbeiter unterstützt er die Kommunikationsagentur HBDG und 2-engage Consulting.

Beteiligung am Projekt: Programmierung des Onlinefragebogens, Ermittlung der Zahlen der Onlineumfrage mittels SPSS

Prof. Dr. Margit Kling

Prof. Dr. Margit Kling ist Professorin für Marketingforschung an der design akademie berlin sowie Inhaberin der Consulting Agentur 2-engage, die sich auf marktforschungsbasierte strategische Beratung spezialisiert hat.

Beteiligung am Projekt: Beratung bei der Formulierung der Forschungsfrage und des Gesprächsleitfadens sowie bei der Erstellung des Onlinefragebogens und der Auswertung der quantitativen Daten

Elke Schultz

Creative Director im Bereich Corporate Identity, Corporate Communication, Corporate Design für mehrfach ausgezeichnete, internationale Projekte für Firmen und Organisationen. Strategie, Konzept- und Designentwicklung, seit 2010 eigenes Büro in Zürich. 2001–2009 Creative Director und Partner bei Ivony Ltd. in Zürich. Zuvor in Designagenturen wie Eclat, CKCC in Frankfurt und New York. 1995 – 1996 Relaunch Max und 1999 Spiegel Spezial in Hamburg.

Beteiligung am Projekt: Art Direction (Logo-Entwicklung, Layout der Publikation sowie der Website)

Jens Sievert

Jens Sievert ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing (Prof. Dr. Frank Jacob) am Berliner Campus der ESCP Europe. Er ist Dozent für Quantitative Marktforschung an der design akademie berlin und forscht in den Bereichen Word-of-Mouth Kommunikation und Kundenintegration.

Beteiligung am Projekt: Anleitung und Unterstützung bei der Auswertung des Onlinefragebogens

Michal Zak

Michal Zak arbeitet seit 2010 als selbständiger Fotograf mit Schwerpunkt Portrait- und Experimentalfotografie sowie als Grafiker mit Schwerpunkt Buchgestaltung (siehe www.takemedimitri.com). Namhafte Werbeagenturen wie Aimaq & Stolle, Scholz & Friends sowie Zum Goldenen Hirschen waren seit 2007 berufliche Stationen.
Als gebürtiger Pole und Mitglied des Young Polish International Network widmet er sich zudem der deutsch-polnischen Zusammenarbeit, z.B. im Rahmen mehrerer Kooperationsprojekte zwischen deutschen und polnischen Ministerien, NGOs, Studierenden und Kunstgalerien.
Michal Zak studierte Philosophie in Posen (Polen) und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation in Jena.

Beteiligung am Projekt: Gestaltung des Aushangs an den Schulen; Programmierung des Flash-Films für die Website