Handlungsempfehlungen

In den wesentlichen Punkten wurden die Erkenntnisse aus den Gruppeninterviews bei der Onlineumfrage bestätigt. Ein Ziel der Studie war, konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten. Diese konzentrieren sich nach der Analyse der Interviews und der Fragebögen auf drei Bereiche, bei denen sinnvoll angesetzt werden könnte:

  • Politiker/innen, Parteien und politische Institutionen
  • Medien
  • Bildungspolitik mit dem Fokus Schulen

Eingeleitet werden die Handlungsempfehlungen von Zitaten mit konkreter Kritik oder Empfehlungen sowie den griffigsten Zahlen. Letztere wurden teilweise bereits in Kapitel „Schritt 2: Onlineumfrage“ dargestellt. Im Anschluss finden sich dann konkrete Empfehlungen sowie die Darstellung erwartbarer Effekte, wie sie in den Gruppeninterviews beschrieben wurden.